Tabellenzellen in t:dataTable

Die dataTable ist an sich ein gutes Werkzeug, um Daten übersichtlich darzustellen. Allerdings wird machmal auch eine unterschiedliche Farbgebung der einzelnen Zellen benötigt, um bestimmte Informationen schneller auffindbar zu machen. In dem folgenden Beispiel wird ein möglicher Lösungsweg dargestellt.

Die entsprechende Backing Bean wird um Methoden ergänzt, die boolsche Werte zurückliefern. Je nach Wert wird dann nur eine Komponente gerendert:

<t:column sortable=“true“>
<f:facet name=“header“>
<t:outputText value=“#{bundle.colHeader1}“ />

</f:facet>

<t:outputText rendered=“#{myValue.testTooLow}“ value=“#{myValue.mywert}“ style=“color:blue;“></t:outputText>
<t:outputText rendered=“#{myValue.testCorrect}“ value=“#{myValue.mywert}“></t:outputText>

</t:column>

Ein Gedanke zu „Tabellenzellen in t:dataTable“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.