Oracle VirtualBox: Größe der virtuellen Festplatte ändern

Wenn die Festplatte mal wieder zu klein wird…

Nicht immer ist die Lösung, einfach mehr Plattenplatz durch Konfiguration einer weiteren virtuellen Festplatte zur Verfügung zu stellen, zielführend. Kommt man in die Situation, an der man die virtuelle Festplatte einer Oracle VirtualBox ändern muß, findet man zumindest in der Verwaltungskonsole keine entsprechenden Einstellmöglichkeiten.

VirtualBox bringt aber ein Kommandozeilen-Tool mit. Das Tool funktioniert unter Windows und Mac gleichermaßen: man gibt die virtuelle HDD und die neue Größe an:

martin$ ./VBoxManage modifyhd 
           <full_qualified_path_to_my_>.vdi --resize 16000

Meine ehemals 8 GB große virtuelle Festplatte ist nach wenigen Sekunden auf 16 GB vergrößert worden. Anschließend kann z.B. im anschließend gebooteten Windows die Festplatte im Festplattenmanager „erweitert“ werden.

Neues Mobile-OS: Jelly baut Sailfish OS

Wie wäre es mal wieder mit einem neuen Mobil-OS? MeeGo soll – angetrieben von einigen offenbar nicht-Windows-affinen ex-Nokia-Entwicklern einen zweiten Frühling durch ‚Jolla‘ unter dem Namen Sailfish OS erleben dürfen: http://jolla.com/

Die Veröffentlichung + Pre-Sales ist noch für das erste Halbjahr geplant, im 2. Halbjahr soll es in die Serienproduktion gehen.

Ref: heise.de

‚webflow‘ wird Responsive-Design-wysiwyg-Editor

Mit ‚webflow‘ ist gerade ein neuer Page Editor in der Pipeline, der zum Ziel hat, anständiges responsive Design visuell erstellen zu können:

webflow – responsive design editor

Hier gehts zur Ankündigung: www.webflow.com

Facebook-Games – Anpassung der Richtlinien im Dezember 2012

Facebook passt seine Richtlinien für Desktop-Apps und Games auf Facebook.com an. In Zukunft werden Games, die das Facebook Login benutzen, nur noch eben dieses sowie die Social Plugins und die API Calls für das Publishen benutzen dürfen. Das Abrufen der Freundesliste wird nicht mehr möglich sein. Auch die Daten, die die Games vom Nutzer anfragen, werden eingeschränkt.

Zudem werden die Möglichkeiten, Games übergreifend und über die Facebook-Grenzen hinaus zu erstellen, wesentlich eingeschränkt. In Zukunft wird es somit nur noch möglich sein, reine Facebook Games zu erstellen. Eine Verlinkung oder eine Benutzerführung zu einem externen und nicht vom Facebook Login abhängigen Game ist nicht mehr erlaubt.

Alle Details stehen in den Facebook Policies.

Facebook-Games – Anpassung der Richtlinien im Dezember 2012 weiterlesen

Magnolia releases final update for Magnolia 4.4 series

Source: Magnolia Forum

Magnolia CMS 4.4.8 is now available, and fixes issues related to concurrent activation, recursive activation and content locking. It is a recommended update for all users of Magnolia CMS 4.4.x.

Please note that this is currently the last update of the 4.4.x series we’re planning; please consider upgrading to 4.5.x ! 🙂

See the release notes for more details:
http://documentation.magnolia-cms.com/releases/4-4-8.html

Aggregated change-log:
http://jira.magnolia-cms.com/secure/IssueNavigator.jspa?mode=hide&requestId=10761

Google Flights ist online

Just over five months ago, we welcomed ITA Software to the Google family. Since then, our engineering teams have been working closely together to build new travel tools that provide faster, more flexible, and more useful results to online travel searches. We wanted to give you an early look at some of what we’ve been able to accomplish so far.

Starting today, when you search for flight information on Google, for example “flights from Chicago to Denver,” you will see a “Flights” link in the left-hand panel. This link leads to our new Flight Search feature, and is offered in addition to the flight schedules which have been available since May. You can also access the Flight Search feature directly at google.com/flights.

URL Google Blog: http://insidesearch.blogspot.com/
URL Flights: http://www.google.com/flights/

Ist die Website Smartphone-kompatibel?

Der W3C mobileOK Checker funktioniert so, wie man es gewohnt ist: URL eingeben und ab dafür.

Der Checker gibt detaillierte Infos zu Größe der Website sowie zu den verschiedenen Requests. Gekrönt wird das Ganze durch den Detailed report, in dem in einem gepflegten Wutausbruch jede Kleinigkeit, die den 100 % im Wege stehen, kommentiert wird.

(via @MarcoStruckDE)