Java delay

Eine Methode, um eine Java-Anwendung einen Moment lang warten zu lassen – implementiert mit Hilfe von java.util.Date:

private void delay(long ms) {
Date d = new Date();
Date e;
long cTime = d.getTime();
long tTime;

do {
e = new Date();
tTime = e.getTime();

} while (tTime – cTime <= ms);

return;
}

Ein Gedanke zu „Java delay“

  1. Kommentar:
    .. wenn ich mich nicht täusche, ist das aber nicht sehr schonend für die CPU..
    solange die Zeit nicht durch ist, dreht er mit vollem Speed seine Runden in der Schleife..

    wäre Thread.sleep() nicht besser?
    .. wass dann aber nicht garantiert, dass der Schlaf auch nach XX ms durch ist (=> Scheduler beginnt ev. nicht nach xx ms wieder bei dem Thread)

    Gruess, Maenu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.