Google Maps fährt U-Bahn

Google beginnt nun, auf seinen Maps öffentliche Verkehrsmittel anzuzeigen. Die Darstellung ist genau so rudimentär wie unvollständig und fehlerhaft. Schön ist aber, dass Google Maps die Linien in den gleichen Farben wie auf den lokalen Netzplänen darstellt. In den nächsten Wochen wird sich sicher noch etwas tun.
U- und S-Bahnen in Hamburg:
http://maps.google.de/maps/

OpenStreetMap ist da schon etwas weiter: http://www.öpnvkarte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.